E-Mobilität ist die Zukunft –
wir kümmern uns darum,
dass die Big Player
die Spielregeln einhalten.

Neue Technologien, neue Hersteller, neue Rechtsfragen: mit dem rasanten Wachstum der E-Mobilität tauchen neue Rechtsprobleme auf. Derzeit gilt dies allen voran für Kunden und Fans von TESLA, dem mittlerweile wertvollsten Fahrzeughersteller der Welt. Unsere Mission: Wir möchten TESLA auch zu dem Hersteller mit den besten WERTEN machen. Allen voran Fairness gegenüber den Kunden und Respekt vor den Verbraucherrechten. Dafür streiten wir mit Leidenschaft.

PS: Und natürlich kümmern wir uns auch um die Elektro-Fahrzeuge anderer Hersteller!

Mangelhaftes E-Auto?
Unfallschaden mit Tesla, e-tron oder Taycan?
Probleme mit der Elektrofahrzeugprämie?
– Das ist unser Metier!

Und so kam es dazu: Rechtsanwalt Dr. Christoph Lindner hatte nach der jahrelangen Erfahrung mit dem Dieselskandal wenig Lust, einen weiteren Verbrenner zu erwerben. Nach intensiver Befassung mit dem Thema E-Mobilität erschien es ihm charmanter, erwirtschaftete Honorare aus erfolgreichen Prozessen gegen die VW AG in ein TESLA Model S 90D zu investieren. Schon bald stieß er auf rechtliche Probleme, die einen engagierten Anwalt unter Strom setzen. Und so entwickelt sich seit 2019 dieser Tätigkeitsbereich rasant weiter. Um die zunehmende Anzahl an Mandaten und Prozessen in Bestform zu begleiten, hat sich innerhalb der Kanzlei mittlerweile ein fünfköpfiges Litigation-Team gebildet. Sprechen Sie uns jederzeit gerne an, wir betrachten jeden Fall individuell und geben unser Bestes, um das Problem zu lösen.

Zu Gast im hochinformativen
YouTube-Channel „Elektrisiert“
– Interview mit
RA Dr. Christoph Lindner

TESLA lieben und trotzdem (prozessuale) Hiebe austeilen –

wie das zusammenpasst verrät
RA Dr. Christoph Lindner im sehr empfehlenswerten Forum teslarista.de