Unfallregulierung bei Elektro-Fahrzeugen – wir übernehmen das für Sie!

Wurde Ihr Elektroauto in einen Verkehrsunfall verwickelt, dann haben Sie zwei Möglichkeiten: Sich selbst um die Auseinandersetzung mit der gegnerischen Haftpflicht zu kümmern oder den Ärger in erfahrene anwaltliche Hände zu geben. Die Kosten für anwaltliche Hilfe trägt die Versicherung des Unfallverursachers und Sie können sich sicher sein, dass alle Ihre Rechte verwirklicht werden. Ohne anwaltliche Vertretung und dann zumeist auch ohne unabhängiges Sachverständigengutachten „vergessen“ gegnerische Versicherungen häufig Posten wie Nutzungsausfall oder Wertminderung.

Nach und nach veröffentlichen wir hier Erfahrungen und Praxistipps aus der Unfallregulierung mit Elektrofahrzeugen – melden Sie sich gerne bei allen Fragen!

PS: Und sollten noch ein Verbrennerfahrzeug Ihre Garage zieren  – wir haben natürlich umfassende Erfahrung in der Unfallregulierung und kennen auch die Spezialfragen bei Premiumfahrzeugen von Aston Martin über Maybach bis Porsche.